Tipp Wanderungen

Zum Hausberg des Harmersbachtals

Schwierigkeit Mittel
Länge 19.7 km Dauer 05:54 h
Aufstieg 734 m Abstieg 656 m
Höchster Punkt 937 m Niedrigster Punkt 217 m
Zum Hausberg des Harmersbachtales.
Eigenschaften aussichtsreich, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Von Zell a.H. auf den Brandenkopf nach Oberharmersbach

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Zell a.H. folgen wir dem Wegweiser "Bahnhof " auf der gelben Raute aufwärts zur "Wassertretstelle". Vorbei den Prototypenwerken weiter aufwärts, mit herrlicher Aussicht auf Zell, folgen wir der Markierung links und begehen den " Naturlehrpfad". In schmalen Serpentinen folgen wir diesem bis zum "Gießereck" mit erfrischender Quelle. Leicht ansteigend erreichen wir den "Kohlplatz", von dort steil ansteigend über das "Niller Eck " schließlich die "Nillhöfe".

Unterhalb dieser führ der Weg weiter zum Wegepunkt " Nillwald " auf breitem Weg zum "Schwarzenbachsattel", ein steiler Aufstieg führt nun über " Spitzbrunnen " und "Farnlehen " zum aussichtsreichen Ziel Brandenkopf mit Aussichtsturm und Wanderheim des Schwarzwaldvereins Oberharmersbach mit Bewirtung. Nach einer ordentlichen Stärkung folgen wir abwärts dem Westweg mit der roten Raute zunächst in Richtung " Oberer Brandenkopf-Weg " und dann "Bettelfrau". An der "Steiglehütte" überqueren wir die Teerstraße und orientieren uns weiter in Richtung "Kreuzsattelhütte" ( Schwarzwaldverein Oberwolfach, Sonn- und Feiertags Bewirtung. Geöffnet von Mai bis Oktober )

Nun wechseln wir auf die blaue Raute und wenden uns links von der Hütte dem Endziel Oberharmersbach Dorf entgegen. Vorbei am Wegepunkt " Beim Grabenjörgle " folgen wir dem Weg abwärts, mit schönem Blick auf Oberharmersbach und Zell. Vorbei an Kirschbaum-Plantagen erreichen wir dann in Kürze Oberharmersbach Hier besteht die Möglichkeit mittels Bus oder Bahn zum Ausgangspunkt nach Zell a.H. zurückzufahren.

Ausrüstung Angepasste Kleidung sowie festes Schuhwerk wird empfohlen
Tipp des Autors

Sehenswürdigkeiten:

Storchenturm Museum in Zella.H. Heimatkundliche Sammlung, Porzellan und Keramik, Trachten, Hausrat Werkzeuge, Orchestrion "Zamba", "Bildstein" - Sammlung Öffnungszeiten: April bis Oktober, Dienstag, Freitag und Sonntag 14.00-17.00 Uhr Eintritt: 2,00 € ohne Kurkarte, 1,50 € mit Kurkarte, 1,00 € Schüler, Studenten und behinderte Besucher, 1,50 € Gruppen ab 10 Personen, 2,50 € Gruppen ab 10 Personen mit Führung

Villa Haiss Museum Am Park 1, Museum für zeitgenössische Kunst. Öffnungszeiten: Donnerstag-Sonntag 13:00 - 18:00 Uhr , Sonderführungen ganzjährig Gruppen ab 10 Personen;

Wallfahrtskirche "Maria zu den Ketten" Größte Wallfahrtskirche in Baden

"Keramik Museum" Zeller Keramik Manufaktur, Hauptstr. 2,

Öffnungszeiten:Montag bis Samstag: 9.00 - 17.30 Uhr Sonntag u. Feiertag: 9.00 - 17.30 Uhr. Geschlossen: 01.01.; 25.12. und 31.12.

Oberharmersbach:

Historischer Speicher / Alte Mühle -

Besichtigungen inkl. Führung von Mai bis Oktober jeden Dienstag und Samstag von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr (Eintritt mit Gästekarte frei!)

Weitere Sonderführungen ganzjährig auf Anfrage.

Adventure Mini.Golf.Park Talstrasse 68 77784 Oberharmersbach Tel. 07837-9223460

Brandenkopf - Fernsicht vom Hausberg Der Brandenkopf ist mit 945 m ü. NN die höchste Erhebung des Mittleren Schwarzwalds. Zugleich ist er der Namensgeber für die Ferienregion Brandenkopf mit den Urlaubsorten Zell a.H., Biberach, Nordrach und Oberharmersbach.

Startpunkt Bahnhof Zell a.H.
Öffentliche Verkehrsmittel OSB: Ab Offenburg bis Biberach, umsteigen in Bus oder Bahn nach Zell a.H. www.efa-bw.de
PKW PKW: A5 Basel-Karlsruhe, Ausfahrt Offenburg. Weiter auf B33 Richtung Villingen-Schwenningen, Abfahrt Biberach, dann Richtung Zell a.H. Dem Schild Bahnhof folgen.
Parken Bahnhofsplatz Zell. a.H. UTM 32U 430705 5355090

Downloads

Weitere Informationen

Tourist-Information Zell a.H. Alte Kanzlei
77736 Zell am Harmersbach

Tel.: 0 78 35 - 63 69 47
Fax: 0 78 35 - 63 69 50

EMail: tourist-info@zell.de

Tourist-Information Oberharmersbach
Dorf 60
77784 Oberharmersbach
Fon: +49(0)7837/277
Fax: +49(0)7837/678
E-Mail: tourist-info@oberharmersbach.net

Route des Deutschen Wandertages der Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Zell a.H.; M2 Zum Hausberg des Harmersbachtales. Von Zell a.H. auf den Brandenkopf. www.schwarzwaldvereinzell.de

Es gibt Abweichungen zu der anlässlich des Deutschen Wandertages ausgeschriebenen Wanderstrecke. Ab dem Wanderheim Brandenkopf laufen wir nicht die Teerstraße zur Bettelfrau sondern auf dem Westweg. In Oberharmersbach geht es nicht zum Bahnhof Riersbach, sondern direkt in den Ort zum dortigen Bahnhof.

Quelle

Schwarzwaldverein e.V.