Tipp Wanderungen

Zell a. H. / Winterwandern

Schwierigkeit Mittel
Länge 10.1 km Dauer 03:36 h
Aufstieg 322 m Abstieg 340 m
Höchster Punkt 529 m Niedrigster Punkt 208 m

Schöner aussichtsreicher Winterwanderweg in Zell vom Ortsteil Unterharmersbach ausgehend über die Ortsteile Ober- und Unterentersbach ins Städtle.

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Weg geräumt
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Gelbe Raute ab Bahnhaltestelle Zell-Birach bis Standortschild "Buchenwald". Ab dort Hans-Jakob-Weg-Beschilderung folgen bis kurz nach Standortschild "Kohlplatz" (Aufstieg auf breitem Waldweg, auch bei Schnee gut zu laufen). Nächste Abzweigung (Straße nach Oberentersbach abwärts - im Winter geräumt) rechts ab. Straßenverlauf bis nach Unterentersbach folgen. Nach Einkehrmöglichkeiten weiter entlang des Golfplatzes nach Zell a. H. zum Ziel Parkplatz Bahnhof.

Wegbeschreibung

Nachdem Sie mit dem Bähnle beim Bahnhof Zell a. H.-Birach angekommen sind, überqueren Sie die Bahnlinie und folgen der gelben Raute bis zum Standortschild "Buchenwald". Ab dort wandern Sie auf dem "Hans-Jakob-Weg" (Wanderbeschilderung schwarzer Hut) bis kurz nach dem Standortschild "Kohlplatz". Folgen Sie der nächsten Abzweigung rechts (Straße nach Oberentersbach). Dieser Straßenverlauf führt Sie durch das Oberentersbacher Tal bis nach Unterentersbach. Dort haben Sie die Möglichkeit im Landgasthof Pflug einzukehren. Ab dem Landgasthof Pflug geht man ca. 300 m die Straße in Richtung Zell a. H. entlang und trifft dann auf den Geh- und Radweg entlang des Golfclubs Gröbernhof. Dieser Weg führt Sie an KINZIG FOOD Tenne im Gröbernhof vorbei direkt nach Zell a. H. Beim Kreisverkehr die nächste rechts (Eichendorffstraße) abbiegen. Danach geht es die 4. Straße links in die Oberentersbacher Straße. Nach ca. 150 m überqueren Sie den Bahnübergang und sind jetzt wieder "im Städtle". Dann biegen Sie bei der nächsten Abzweigung nach rechts ab. Ca. 150 m weiter ist der Parkplatz Bahnhof Zell a. H.

Sicherheitshinweis eingeschränkter Winterdienst
Ausrüstung festes Schuhwerk - da Glättegefahr, Getränk empfehlenswert
Startpunkt Bahnhaltestelle Zell a. H.-Birach (Ortsteil Zell-Unterharmersbach)
Öffentliche Verkehrsmittel Ab Bahnhof Zell a. H. mit der Ortenau-S-Bahn nach Zell a. H.-Birach. Fahrplan unter www.bahn.de. KONUS-Gästekarten-Inhaber fahren kostenlos!
PKW aus Richtung Offenburg/Hausach/Biberach über B33, L94 und aus Richt. Renchtal über B28, L94. In Zell a. H. am Kreisverkehr in Richtung Storchenturm abbiegen. Beim Storchenturm rechts ab. Ca. 100 m weiter ist direkt der Bahnhof (rechts davon der Parkplatz).
Parken Parkplatz Bahnhof Zell a.H. oder "Sonnenparkplatz"

Downloads

Quelle

Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald - Gengenbach, Harmersbachtal c/o Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach