Tipp Mountainbike

Täler-Tour (Oberwolfach Tour 6)

Schwierigkeit Schwer
Länge 34.4 km Dauer 06:45 h
Aufstieg 1367 m Abstieg 1366 m
Höchster Punkt 770 m Niedrigster Punkt 280 m
Entdecken Sie von Oberwolfach Kirche aus die schönsten Seitentäler des Wolftals. Genießen Sie die Idylle einer nahezu unverbrauchten Landschaft. Über den Kreuzsattel, der am Westweg gelegen ist, gelangen Sie zurück nach Oberwolfach.
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, faunistische Highlights, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Gemeinsam geht es auf eine schöne Täler Tour bei Oberwolfach. Vom Start aus geht es in Richtung des Besucherbergwerkes Grube Wenzel. Dann geht es lang bergauf bis zum Kreuzsattel. Nach einer gemeinsamen Rast geht es entlang des Genießerpfades Hamersbach weiter zum Harkhof. Hier genießen wir gemeinsam die Aussicht um anschließend das Tal hinunter zu Fahren in Richtung Walke. Nach einem kleinen letzten Anstieg auf den Lachenköpfle geht es zurück nach Oberwolfach Kirche.

Wegbeschreibung

Oberwolfach-Kirche - Kreuzsattel 17,0 km

  • Start an der Kirche in Oberwolfach. Bergauf Richtung Grube Wenzel und an der "Muurenbrücke" links ab bergauf zur Freizeitanlage. Dort dem Forstweg (Wölflehofweg) erst nach rechts, dann geradeaus bergauf bis zum Abzweig bei km 2,2 folgen.
  • Dort rechts auf dem hangparallel laufenden Ebenackerweg erst Richtung Kreuzsattel und beim MTB Abzweig bei km 4,7 weiter geradeaus auf dem Ebenackerweg Richtung "Gelbach".
  • Am Holzlagerplatz geradeaus bergab, bei der eingezäunten Weide dem Forstweg nach links und weiter geradeaus bergab folgen.
  • An der 3-er Kreuzung bei km 8,8 links und dem Unterwaldkopfweg bergab zum Standort "Vorderer Gelbach" folgen. Dort der asphaltierten Talstraße nach links bergauf, am Standort "Beim Hermeshof" geradeaus vorbei, folgen. Am "Schmiedersloch" halbrechts der Straße bergauf und nach der Kurve dem Forstweg rechts bergauf folgen.
  • 20 m weiter auf dem Forstweg im spitzen Winkel nach rechts. Diesem Forstweg erst geradeaus bergauf dann der Linksserpentine folgend, geht es hangparallel zum Standort "Leuschbensattel" Dort geradeaus bergauf, an der 3-er Kreuzung rechts und an der Garage vorbei. Auf dem Forstweg erst halblinks, dann der Linksserpentine bergauf folgend geht es bald hangparallel.
  • Am Waldrand, bei km 15,6 erst rechts und dann links steil bergauf auf die Straße.
  • Dort links halten und auf der Straße zum Kreuzsattel hinauf fahren.

Kreuzsattel - Erzenbach 25,1 km

  • Bei km 17 rechts ab zur Kreuzsattelhütte und auf dem Westweg nach rechts, hinter der Hütte auf dem "Mittlerer Weg" Richtung Hark folgen.
  • Bei km 18,5 macht der Forstweg eine Linksserpentine, hier dem Westweg halbrechts bergab und weiter dem Westweg folgen.
  • An der nächsten Kreuzung rechts, über den Forstweg und beim Standort "Bei St. Gallus" links bergab zum Standort "Harkhöhe" und weiter geradeaus zur "Hark".
  • Dort rechts bergab auf dem Bocksgrundweg. Dem Forstweg bergab um die Kurve folgen bis zum ersten Haus. Dort rechts bergauf auf dem Oberen Rütschleweg nach Erzenbach.
  • Dem Rütschleweg am "Gütschleebel" halb rechts vorbei bis zur asphaltierten Talstraße folgen.

Erzenbach - Oberwolfach-Kirche 34,4 km

  • Dort links auf dieser bergab bis km 25,9. Hier rechts abbiegen und dem Schotterweg bergauf folgen.
  • An der Wegekreuzung (km 27,6) links halten.
  • Unten am Jungsbauernhof auf die L96 rechter Hand einbiegen und bei km 29,2.
  • Dort links bergauf auf Asphalt zum Stettenbühl.
  • Am Abzweig "Stettenbühl" rechts auf dem geschotterten Waldweg Richtung Oberwolfach-Kirche.
  • Am Lachenköpfle halblinks dem Landeckweg bergab nach Oberwolfach-Kirche folgen.
  • Nach 2,6 km Waldabfahrt ist der Ortsrand erreicht. Es geht halbrechts zur Talstraße und auf dieser rechts zurück zum Ausgangspunkt der Tour.
Sicherheitshinweis
  • Es gilt die StVo.!
  • Es besteht Helmpflicht!
  • Für Schäden entlang der Strecke haftet nicht Wolftal Tourismus
  • Bitte melden Sie Gefahrenstellen an den Forst oder an Wolftal Tourismus
  • Folgen Sie der Mountainbike Beschilderung im Wolftal
  • Die Tour ist befahrbar mit den Mountainbiketypen:
    • Hardtail
    • Fully
    • e-MTB
  • Eher ungeeignete Mountainbiketypen, aufgrund des Tourenverlaufes:
    • Enduro
    • Freeride
    • Downhill

Die Touren verlaufen auf Waldschotterwegen (~80 %) und asphaltierten Straßen (ca. 7 km) (~20 %)

Ausrüstung
  • Mountainbike (Bitte die obigen Angaben beachten)
  • Helm
  • Trinken
  • Radbekleidung
  • Radhandschuhe
  • Radschuhe
  • GPS-Gerät und Karte mit Tourenverlauf
  • Rucksack mit:
    • Verpflegung
    • Ersatzschlauch
    • Flicksach / Tubeless Repair Set
    • Ersatzkettenglied
    • Minitool / Multitool
    • Regenkleidung
    • Mini-Luftpumpe / CO² Kartuschen mit Tool
    • Handy
    • Erste-Hilfe Set
    • Kleine Taschenlampe
  • Handy mit Notfallnummern:
    • Allgemeiner Notruf - 112

International anerkannte ICE (ICE = in case of emergency) oder National anerkannte IN (IN = Im Notfall) abgespeicherte angehörige Personen. Infos hierzu im Internet.

Tipp des Autors Eine wunderschöne Aussicht, mit zusätzlicher Einkehrmöglichkeit, lässt sich am Harkhof genießen.
Buchempfehlungen des Autors

Tourenbouklet mit Landkarte Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mit 12 Rundtouren aus dem Wolftal.

Erhältlich in den Touristinformationen Wolftal Tourismus und Wolfach Tourismus. Außerdem beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Startpunkt Oberwolfach-Kirche
Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Rathaus Walke
Fahrplan: www.efa-bw.de

PKW

Von Hausach kommende: B294, zwischen Hausach und Schiltach abzweigen in Richtung Oberwolfach. Der L96 folgen.

Von Freudenstadt kommend: Der B28 folgen und auf der L405 bergab nach Bad Rippoldsau-Schapbach fahren. Am Klösterle Bad Rippoldsau links abbiegen und der L96 folgen bis Oberwolfach Kirche.

Von Kniebis kommend: Der B28 folgen bis Kniebis. Auf der L96 bis Oberwolfach Kirche der Straße folgen.

Parken Oberwolfach-Kirche, Parkplatz bei der Schule bzw. Sporthalle oder der Tourist-Information am Sportplatz.

Downloads

Quelle

Nationalparkregion Schwarzwald - Wolftal