Radfahren

Schweden-Tour

Schwierigkeit Schwer
Länge 42.9 km Dauer 03:55 h
Aufstieg 753 m Abstieg 753 m
Höchster Punkt 840 m Niedrigster Punkt 153 m
Tour 14 der 30 Rundtouren des E-Bike-und Tourenradprojekts "Sagen und Mythen der Ortenau". Die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen erhalten Sie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises sowie im Buchhandel ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2 ).
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Sicherheitshinweis Die Schweden-Tour führt Sie entlang der Kinzig durch das Kinzigtal und über Durbach wieder zurück. Entdecken Sie dabei die typischen Fachwerkdörfer und das Schloss Staufenber mit seinem herrlichen Ausblick über die ganze Ortenau.
Tipp des Autors Die Schweden haben im Dreißigjährigen Krieg grausam in der Ortenau gehaust. Bei der zweiten Belagerung Gengenbachs wehrte sich die Stadt erfolgreich. Da beschloss der Rat, ein Denkmal zu errichten. Auf den Marktbrunnen wurde die Figur eines Schweden gestellt, lang, schmächtig, mit Pluderhosen und ausgehungert.
Startpunkt Gengenbach, Rathaus

Downloads

Quelle

Tourismus Ortenau