Tipp Wanderungen

Panoramaweg Sankt Roman

Schwierigkeit Mittel
Länge 7.3 km Dauer 02:30 h
Aufstieg 207 m Abstieg 207 m
Höchster Punkt 771 m Niedrigster Punkt 633 m
Abwechslungsreiche Rundwanderung mit sehenswerten Aussichten im Herzen des Bergdorfes St. Roman.
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, familienfreundlich, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Schöne gemütliche Tour vom Naturparkhotel Adler über den Teufelsstein zum Kohlplatz. Von hier haben Sie eine schöne Panoramasicht über den mittleren Schwarzwald. Weiter führt der Weg über die Eckenhöfe wo der Benzenhof zu einem deftigen Schwarzwälder Vesper einlädt.

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt beim Naturparkhotel Adler. Folgen Sie dem Hansjakobweg (schwarzer Hut) über den Teufelstein bis zum Abrahamsbühl. Beim Abrahamsbühl biegen Sie links ab Richtung Hohe Tanne, hier haben Sie den höchsten Punkt - 753 m - erreicht. Von dort folgen Sie der blauen Raute Richtung Kohlplatz/St. Romaner Höhe (Klausenwaldweg). Hier haben Sie eine besonders schöne Aussicht. Von hier aus geht der Weg weiter über Jehlebasches Höhe, Schlegelsbühl, Staigsattel zu den Eckenhöfen. Bei der Vesperstube Benzenhof haben Sie die Möglichkeit sich mit einem Schwarzwälder Vesper zu stärken. Frisch gestärkt gehen Sie weiter zum Ausgangspunkt beim Naturparkhotel Adler.
Ausrüstung Festes Schuhwerk
Startpunkt Naturparkhotel Adler St. Roman
PKW Von Wolfach aus folgen Sie der B 294 Richtung Schiltach und biegen Sie nach ca. 5 km links ab. Fahren Sie das "Sulzbächle" hoch bis zum Naturparkhotel Adler.
Parken Parkmöglichkeiten beim Hotel Adler

Downloads

Quelle

Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald - Gengenbach, Harmersbachtal c/o Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach