Tipp Rennrad

Offenburg RR Tour 4 - Durch die Tiefen des Schwarzwaldes

Schwierigkeit Schwer
Länge 91.7 km Dauer 04:15 h
Aufstieg 1256 m Abstieg 1256 m
Höchster Punkt 969 m Niedrigster Punkt 151 m
Unsere Tour geht von Offenburg nach Oppenau. Dort können Wir unsere Zeit messen an der Oppenauer Steige. Über die Schwarzwaldhochstraße geht es über die Griesbacher Steige wieder runter in Richtung Rheintal.
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Die Tour startet am Historischen Rathaus in Offenburg und geht entlang der Weinberge nach Oberkirch und weiter bis Oppenau. Dort wartet auf uns die Oppenauer Steige mit ihren 650HM am Stück. Wer möchte kann hier seine Zeit gegen andere messen. Oben ab Zuflucht geht es weiter über die Schwarzwaldhochstraße. Eine schöne Abfahrt über die Griesbacher Steige folgt. Kurz drauf kommt nochmal ein 12% Anstieg auf den Lörchbergwasen. Auf dem Kinzigtalradweg geht es zurück bis Offenburg.

Zustand der Straßen: ****
Verkehr: ****

1 Stern = sehr schlecht
2 Sterne = schlecht
3 Sterne = mittel
4 Sterne = gut
5 Sterne = sehr gut

Wegbeschreibung

Aufgrund der Länge der Tour müssen Wir die Wegbeschreibung etwas einschränken und können nicht jeden Abzweig angeben. Wir Danken für Ihr Verständnis und wünsche viel Spaß bei der Tour!

Wir starten unsere Tour in Offenburg am Historischen Rathaus. Es geht in Richtung Appenweier entlang des Radweges. Bei km 7 biegen Wir ab in Richtung Freudenstadt. Es geht durch Nußbach weiter nach Oberkirch. In Oberkirch halten Wir uns rechts in Richtung Oppenau. Der Weg geht durch Lautenbach und Ramsbach bis nach Oppenau. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen in Richtung Ortsmitte Oppenau. Wir durchqueren einen alten Torbogen der Stadtmauer und fahren nach 200m rechts Weg in Richtung Kniebis / Zuflucht / Freudenstadt. Es geht die Oppenauer Steige hoch bis Wir vorbei am Hotel Zuflucht auf die B500 (Schwarzwaldhochstraße) rechter Hand einmünden. Auf dem parallel verlaufenden Radweg geht es vor bis Alexanderschanze (Rechter Hand ein Windrad). Wir biegen rechts ab in Richtung Peterstal-Griesbach und fahren die Griesbacher Steige runter. Wir bleiben auf der B28 bis kurz vor Löcherberg. Dort biegen Wir links ab (km 52,3) und fahren einen 12% Berg hoch. Der Weg führt uns bis Oberhamersbach. Die Ortschaft durchqueren Wir und fahren weiter bis Biberach. Nachdem Wir Biberach durchquert haben fahren Wir rechter Hand entlang der B33 weiter in Richtung Gengenbach. Durch Gengenbach geht es weiter auf der L99 nach Ohlsbach. In der nächsten Ortschaft sehen Wir auf der rechten Seite Burg Ortenberg. Weiter auf der L99 geht es parallel auf dem Radweg bis nach Offenburg. In Offenburg links halten in Richtung Zentrum und Wir kommen zurück zum Ausgangspunkt Historisches Rathaus.

Video zur Tour auf Youtube/Pro-cyCL: https://www.youtube.com

Sicherheitshinweis Helmpflicht!
Es gilt die StVO!
Ausrüstung Helm
Verpflegung
Ersatzmaterial
Handy mit Notfallnummern
Tipp des Autors Messen Sie Ihre Zeit an der Oppenauer Steige und registrieren Sie sich an der Zeitmessstation in Oppenau. Diese steht vor Beginn der Steigung.
Startpunkt Historisches Rathaus Offenburg
Öffentliche Verkehrsmittel Bus / Bahn bis Hauptbahnhof Offenburg / Auto
PKW An die Öffentlichen Parkplätze (Geeignet für Dachträger PKW´s):- Platz der Verfassungsfreude
- Volksbank Parkplatz
Parken Geeignet für Dachträger PKW´s:
- Platz der Verfassungsfreude
- Volksbank Parkplatz

Downloads

Quelle

Stadt Offenburg