Motorrad

Motorradtour 6 - Doppelte Runde durch den mittleren Schwarzwald

Länge 203.8 km Dauer 02:30 h
Aufstieg 2998 m Abstieg 3049 m
Höchster Punkt 969 m Niedrigster Punkt 189 m

Bei dieser Tour geht es richtig rund. In einer großen und einer kleinen Runde erfahren wir auf 204 km die schönsten Täler und Höhen des mittleren Schwarzwaldes.

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit

Wir starten auf dem Unteren Marktplatz in Freudenstadt und fahren zunächst auf der B28 Richtung Straßburg und dann rechts auf der B500 bis zur Zuflucht. Kurvig führt uns die L92 hinunter nach Oppenau, vorbei am Gleitschirmstartplatz Roßbühl (herrliche Aussicht). In Oppenau geht es links auf der B28 Richtung Bad Peterstal-Griesbach, nach 5km folgen wir rechts der kurvenreichen L94 über Oberharmersbach und Zell am Harmersbach (Altstadt).

Weiter Richtung Biberach (ein Abstecher nach Gengenbach, historische Altstadt bietet sich an). Auf der B33 und der B294 fahren wir durch das Kinzigtal über Haslach, Hausach, Wolfach und Schiltach (historische Fachwerk-Altstadt) nach Schenkenzel.

In Schenkenzell biegen wir links ab auf die L405, das Reinerzauer Tal aufwärts (Silbersee - kleiner Badesee und Abstecher zum Stausee Kleine Kinzig). Kurz vor Freudenstadt halten wir uns links und genießen die wenig befahrene Straße über Zwieselberg und Bad Rippoldsau-Schapbach (Burgbach-Wasserfall und Wolf- und Bärenpark) das Wolftal hinunter bis nach Wolfach (Glasbläserei und historische Altstadt).

Weiter auf der B33 durch das Gutachtal (Vogtsbauernhöfe) bis nach Hornberg. www.vogtsbauernhof.de

Die L108 führt uns hinauf zum Fohrenbühl (Aussichtsturm) und wieder hinunter nach Schramberg. Auf der B462 hoch nach Sulgen, links auf die K5531 über Aichhalden nach Rötenberg und auf der L422 hinunter nach Alpirsbach (Kloster, Brauerei, Glasbläserei). www.alpirsbach.de

Das letzte Stück auf der B294 über Loßburg nach Freudenstadt.

Startpunkt Unterer Marktplatz Freudenstadt

Downloads

Quelle

Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt