Radfahren

Moospfaff-Tour

Schwierigkeit Schwer
Länge 44 km Dauer 03:51 h
Aufstieg 738 m Abstieg 739 m
Höchster Punkt 839 m Niedrigster Punkt 171 m
Tour 16 der 30 Rundtouren des E-Bike-und Tourenradprojekts "Sagen und Mythen der Ortenau". Die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen erhalten Sie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises sowie im Buchhandel ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2 ).
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, Gipfel-Tour, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Die Moospfaff-Tour führt Sie entlang der Kinzig durch das Kinzigtal bis zum Mooskopf, von wo Sie herrliche Ausblicke über die Ortenau genießen können.

Tipp des Autors Der Moospfaff geht im Gebirgsstock zwischen dem Renchtal und dem Kinzigtal um. Er hat einst als Abt des Klosters Gengenbach einen Meineid geschworen und sich so ein Stück Nordracher Wald
ergaunert. Zur Strafe muss er ruhelos in der Moos umhergeistern. Dort erschreckt er die Leute.

Startpunkt Gengenbach, Rathaus

Downloads

Quelle

Tourismus Ortenau