Mountainbike

Mooskopftour

Schwierigkeit Schwer
Länge 35.4 km Dauer 10:41 h
Aufstieg 1363 m Abstieg 1280 m
Höchster Punkt 840 m Niedrigster Punkt 160 m
Mooskopftour:

Offenburg-Brandeck-Lindle-Mooskopf-Schloss Staufenberg-Offenburg

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Mooskopf-Tour:

Diese Tour zum höchsten Berg der Region und rund ums Durbachtal bietet saftige Anstiege und knackige Abfahrten. Weinkenner können die Tour bei einem Viertele in Durbach oder in den Offenburger Reblandgemeinden ausklingen lassen.

Start und Ziel: Parkplatz an der verlängerten Moltkestraße, Abzweigung nach Ebersweie. Weiterer Einstieg am Wanderparkplatz an der Straße nach Durbach.

Wegbeschreibung

Offenburg-Brandeck-Lindle 10,0 Km

Start der Tour ist am Parkplatz nahe der B3. Von dort geht die Tour nach Osten auf dem asphaltierten Wirtschaftsweg entlang der Obstbaumwiesen. Am Waldrand (Km 0,8) geht es weiter geradeaus in den Wald und dort dem Hauptweg leicht bergan folgend. Dieser Hauptweg führt weiter an den Abzweigen im Wald stets geradeaus bis er auf die Kreisstraße trifft (Km 2,5).

Dort rechts auf dem Rad-/Fußweg zum Parkplatz.

Am Parkplatz (Km 2,9) bei den Infotafeln nach links und dem breiten Wirtschaftsweg an der Schutzhütte und den Weinreben vorbei immer geradeaus zur Kreuzebene (Km 4,0) folgen.

Dort geht es geradeaus weiter in den Wald und an der dritten Kreuzung anch links bergauf. Diesem Forstweg an den Kreuzungen stets bergauf Richtung Heidenknie folgen.

Am MTB Abzweig OF7 bei Km 6,2 geht es links bergauf und beim Heidenkniesattel (Km 6,5) nach rechts auf den Wanderweg Richtung Brandeckkopf.

Beim nächsten Schwarzwaldvereinspfosten halb links.

Beim Abzweig mit Hütte dem breiten Forstweg nach rechts bergauf folgen(Km 7,1).

An den darauf folgenden Abzweig geht es erst rechts und dann links bergauf.

Bei Km 8,5 an der Vierer-Kreuzung (DU12) geht es halb links leicht bergab um den Brandeckkopf herum.

Beim nächsten Abzweig (Km 9,5) geht es links bergab zum Brandeck-Lindle.

Brandeck-Lindle-Mooskopfturm 19 Km

Hier geht es geradeaus bergauf (DU14) , der Bikechallenge Beschilderung bzw. der blauen Raute auf dem Pionierweg folgend, an der Matzebene (Km 13) vorbei zum Späneplatz (Km 14,5). Dort halb rechts in den Späneplatzweg bis zum Moosweg (Km 16,6). Hier können Sie ca. 1 km weiter geradaus bis zur Kornebene fahren, um einzukehren (nur Sa, So, Feiertag und Schulferien).

Links bergauf noch 1,5 km bis zur Kreuzung unterhalb des Mooskopfturms. Gönnen Sie sich dne Abstecher zum Turm!

Mooskopfturm - Schloss Staufenberg 29,0 Km

An der Kreuzung unterhalb des Turms geht es links.

Nach 0,5 km dem Kandelhöhenweg nach links bergab folgen.

Beim Michaelsbrunnen und am Abzweig des Kandelhöhenweges 200 m weiter geht es geradeaus.

Beim darauf folgenden Forstweg geht es im spitzen Winkel nach links auf diesem Weg bergab zur Schutzhütte Ofenloch (Km 20,8).

Hier geht es nach links bergab der blauen Raute bzw. der MTB Beschilderung folgend am Schönwasen (Km 24,2) geradeaus vorbei zur Bildeiche (Km 25,2).

Dort geht es links (blaue Raute) auf den Wanderweg Richtung Drubach.

Am Waldrand angelangt, rechts der Beschilderung (blaue Raute) Richtung Schloss Staufenberg auf dem Bergrücken entlang folgen.

Bei Km 27,6 kommt das Schloss in Sicht. Der Weg führt direkt dorthin.

Schloss Staufenberg - Offenburg 37,0 Km

Über den Parkplatz und rechts bergab auf dem Forstweg der am Schloss vorbeiführt bis zur Ortsdurchfahrtsstraße in Durbach (Km 29,5).

Hier geht es rechts und nach dem Sportplatz nach links und über den Durbach. An der nächsten Kreuzung geht es geradeaus bergauf in die Straße ,,Hatsbach'' Richtung Vollmersbach.

Bei Km 30 auf dem Sattel geht es geradeaus und kurz bergab zum Asphaltsträßchen und am nächsten Wanderparkplatz weiter geradeaus dem breiteren Weg folgend noch die letzten Höhenmeter bis zur Kreuzebene.

Dort rechts zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt Offenburg Parkplatz nahe der B3
PKW Offenburg - B3 Richtung Achern Parkplatz
Parken Parkplatz an B3

Downloads

Quelle

Stadt Offenburg