Tipp Wanderungen

Kandelhöhenweg Etappe 1

Schwierigkeit Mittel
Länge 25.9 km Dauer 07:46 h
Aufstieg 852 m Abstieg 864 m
Höchster Punkt 871 m Niedrigster Punkt 173 m
Eigenschaften aussichtsreich, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Startpunkt der ersten Etappe ist der Bahnhof in Oberkirch. Nach dem Überqueren der Bahnlinie führt der Wanderweg weiter bis zum Damm, dort links ab und ein Stück an der Rech entlang, führt der Weg über den Sausteg hinweg aus Oberkirch hinaus.

Der Wanderweg verläuft stetig ansteigend über das Heuberger- und Laibacher Eck hinauf zum Mooskopf (875 m ü.NN.). Vom Aussichtsturm hat der Wanderer einen herrlichen Panoramablick.

Steil bergab führt der Wanderweg vorbei am Lothardenkmal bis hinab zum Naturfreundehaus Kornebene, wo sich eine Rast anbietet.

Über das Landgrabeneck und dem Pfaffenbacher Eck folgt der Weg hinauf zum Aussichtspunkt Katzenstein. Vom Katzenstein hinab zur Lärchenhütte, vorbei an der Teufelskanzel, zieht der Weg über schmale Pfade talwärts. Vorbei an der Jakobskapelle und dem Ehrenmal steigen wir hinab ins Zentrum von Gengenbach, wo unsere Etappe endet.

Startpunkt Bahnhof Oberkirch
Öffentliche Verkehrsmittel Mit dem Zug von Offenburg nach Oberkirch

Downloads

Weitere Informationen

Renchtal Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 16
77704 Oberkirch
Tel.: +49 (0)7802 82-600
Tel.: +49 (0)7802 82-600
Fax: +49 (0)7802 82-619
info@renchtal-tourismus.de
www.renchtal-tourismus.de

Quelle

Schwarzwald Tourismus GmbH