Radfahren

Geroldseck-Tour

Schwierigkeit Mittel
Länge 46.8 km Dauer 03:27 h
Aufstieg 381 m Abstieg 381 m
Höchster Punkt 365 m Niedrigster Punkt 162 m
Tour 21 der 30 Rundtouren des E-Bike-und Tourenradprojekts "Sagen und Mythen der Ortenau". Die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen erhalten Sie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises sowie im Buchhandel ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2 ).
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, Rundtour, familienfreundlich, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Die Geroldseck-Tour führt Sie entlang der Kinzig durch das Kinzigtal bis zur Burg Hohengeroldseck in Seelbach. Entdecken Sie dabei die Geschichte der Burg und genießen Sie von dort herrliche Ausblicke über die Ortenau.
Tipp des Autors Man sagt, Graf Gerold, ein Schwager Karls des Großen, habe die Burg Geroldseck erbauen lassen. Gerold ist einst im Kampf gegen die „Heiden“ gefallen. Sein Märtyrertag ist der 2. Oktober 799.
Startpunkt Seelbach, Sporthalle

Downloads

Quelle

Tourismus Ortenau