Wanderungen

Etappenweg Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald - vom Brandenkopf nach Oberharmersbach

Länge 14.1 km Dauer 04:06 h
Aufstieg 128 m Abstieg 746 m
Höchster Punkt 939 m Niedrigster Punkt 318 m
Aussichtsreiche Wandertour vom höchsten Berg des Mittleren Schwarzwaldes – dem Brandenkopf (945 m ü. NN) – talwärts nach Oberharmersbach

Wegbeschreibung

Vom Gipfel des Brandenkopfs laufen wir entspannt bergab bis Farnlehenkopf und Spitzbrunnen und folgen von da an der Westweg-Beschilderung (Alternativroute zwischen Hark und Brandenkopf). Am Waldparkplatz Steiglehütte überqueren wir die Straße, biegen links in den Wald ein und gleich danach rechts in den „Gründlesweg“. Kurz vor dem Wegweiserstandort „Am Reiherskopf“ mündet dieser Waldweg in eine Fahrstraße. Dort biegen wir links ab und laufen bis Kreuzsattel. Links an der Kreuzsattelhütte vorbei folgen wir der Beschilderung Richtung Hark. Auf einem breiten Waldweg geht es leicht bergauf bis zu einer Lichtung. Dort halten wir uns rechts, folgen der Westwegbeschilderung hinab und erreichen den Bei St. Gallus. Kurz darauf führt der Weg an der Harkhöhe aus dem Wald heraus und wir sehen schon von weitem die Vesperstube „Harkhof“. Hier empfiehlt sich eine Rast und Einkehr. Von der Hark aus geht es anschließend gut gestärkt weiter in Richtung Jägerbrünnele. Dort halten wir uns links und laufen auf lichten Waldwegen bis Wattereck und von da geradeaus bergauf zum Aussichtspunkt Beim Kreuz. Auf den Ruhebänken an der „Himmlischen Höhe“ lässt es sich herrlichKräfte sammeln für den weiteren Weg. Immer der „blauen Raute“ folgend geht es talwärts, unterwegs werden wir mit einer herrlichen Aussicht ins Harmersbachtal und auf Oberharmersbach belohnt. Am Wegweiserstandort Im Holdersbach laufen wir schließlich Richtung Riersbach, unserem Etappenziel.

Tipp des Autors Es lohnt sich, an der Kreuzsattelhütte den kurzen Anstieg zum Vogesenblick auf sich zu nehmen. Der Ausblick ist großartig.
Startpunkt Brandenkopf Wanderheim und Aussichtsturm

Downloads

Quelle

Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald - Gengenbach, Harmersbachtal c/o Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach