Tipp E-Bike

E-Bike-Tour: Zum Moosturm

Schwierigkeit Schwer
Länge 35.6 km Dauer 04:40 h
Aufstieg 965 m Abstieg 965 m
Höchster Punkt 840 m Niedrigster Punkt 327 m
Erleben sie die Schwarzwaldberge mit dem Fahrrad bei dieser aussichtsreichen Tour hin zum Moosturm.
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Technik
Erlebnis
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Strecke beginnt an der katholischen Pfarrkirche St. Peter u. Paul und führt Sie zum Gebirgszug Moos mit seinem Aussichtsturm, von dem Sie einen tollen Panoramablick auf die Rheinebene bis zu den Vogesen haben.

Die Tour verläuft entlang der folgenden Standorte:

Bad Peterstal - Zirzel - Löcherbergwasen - Schäfersfeld - Ramsbacher Holzplatz - Moosturm - Kornebene - Ramsbacher Holzplatz - Schäfersfeld - Löcherhansenhof - Bad Peterstal

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour an der Katholischen Pfarrkirche Bad Peterstal und fahren der B 28 Richtung Oppenau entlang. Gegenüber der Firma Peterstaler Mineralquellen biegen wir links in die Breitsodstraße ab. Dieser folgen wir bis zum Waldparkplatz Zirzel. Unsere Fahrt setzen wir geradeaus auf dem Neuen Weg (blauer Punkt) fort, der in die L94 mündet. Wir fahren links auf der Teerstraße weiter, bis wir diese beim Löcherbergwasen rechts verlassen und geradeaus dem durchgehenden Weg folgen. Bei der Weggabelung biegen wir rechts in den Heidenkirchweg (blaue Raute) ab und fahren den leichten Aufstieg bis wir bei der Fridolinshütte rechts auf den Moosweg Richtung Schäfersfeld abbiegen. Wir halten uns bei der Kreuzung links und folgen weiter der blauen Raute Richtung Schäfersfeld. Wir überqueren die Teerstraße noch Nordrach, setzen die Tour geradeaus zunächst auf dem Höhenweg und weiter geradeaus auf der Moosstraße fort. Nach kurzer Fahrt biegen wir bei einer Weggableung rechts ab und nach einigen Kilometern bei der Kreuzung links bis wir schließlich den Ramsbacher Holzplatz erreichen. Die Strecke führt uns rechts auf dem Bärenweg bis zur Abzweigung zum Moosturm und Grimmelshausendenkmal. Der Besuch des Moosturms mit seinen 871 MüM ist zu empfehlen! Herrlicher Panoramablick auf die Rheinebene bis zu den Vogesen. Unsere Fahrt setzen wir geradeaus auf der Moosturmstraße fort bis wir nach einer Abfahrt die Kornebene erreichen. Nun folgen wir links unterhalb des Gebäudes dem Ebenen Weg vorbei an der Hilseckhütte bis zum Ramsbacher Holzplatz. Von dort gehts weiter geradeaus Richtung Schäfersfeld auf dem Ebenen Weg bis wir an der Weggabelung rechts in den Brücklewaldweg Richtung Löcherbergwasen abbiegen. Kurz danach mündet der Weg in die Teerstraße K53/54 der wir links Richtung Schäfersfeld folgen bis zur Schäfersfeldhütte und nun bergab bis zur Kreuzung fahren. Wir setzen links die Abfahrt fort und biegen sofort nach 50 m scharf rechts in den Waldweg Richtung Bad Peterstal (blaue Raute) ab. Diesem folgen wir bis zur Weggabelung, an der wir uns links Richtung Löcherhansenhof halten. Hier haben wir eine schöne Aussicht auf Bad Peterstal-Griesbach und ins Renchtal. Unsere Route führt uns mit der Abfahrt auf der Teerstraße Richtung Bad Peterstal am Löcherhansenhof vorbei bis zur Mariengrotte im Grund. Nachdem wir dort links abgebogen sind, mündet die Straße in die B28. Wir fahren rechts Richtung Bad Peterstal und erreichen schließlich den Ausgangspunkt, die Pfarrkirche Bad Peterstal.
Nach dieser fordernden Tour können Sie sich mit einer leckeren Schwarzwälder Kirschtorte oder einem zümftigen Bauernvesper in einer unserer zahlreichen Einkehrmöglichkeiten stärken.

Ausrüstung Das tragen eines Helms iwird angeraten.
Tipp des Autors

Aussichtsreiche Tour zu Aussichtspunkten mit dem derzeit größten Panoramablick.
Der Besuch des Moosturms mit seinen 871 MüM ist zu empfehlen!
Herrlicher Panoramablick auf die Rheinebene bis zu den Vogesen.

Startpunkt Bahnhof Bad Peterstal
Öffentliche Verkehrsmittel

Von Offenburg (ICE und IC-Halt) bzw. Appenweier erreichen Sie Bad Peterstal-Griesbach mit der Ortenau-S-Bahn.

  • Ortenau-S-Bahn (OSB): Haltestelle Bahnhof Bad Peterstal
  • Südwestbus: Haltestelle Rathaus Bad Peterstal
PKW

Durch die Bundesstraße 28 sind sowohl die Rheintalautobahn (A5) als auch die Bodenseeautobahn (A81) rasch zu erreichen.

So erreichen Sie Bad Peterstal-Griesbach:

  • Autobahn A5, Ausfahrt Appenweier, B28 über Oberkirch und Oppenau nach Bad Peterstal-Griesbach, Ortskern Bad Peterstal, das Rathaus befindet sich auf der linken Seite gegenüber der Kirche
  • Autobahn A81, Ausfahrt Horb, B28 über Freudenstadt nach Bad Peterstal-Griesbach, Ortskern Bad Peterstal, das Rathaus befindet sich auf der rechten Seite gegenüber der Kirche
Parken Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich am Bahnhof in Bad Peterstal.

Downloads

Weitere Informationen

www.bad-peterstal-griesbach.de

Quelle

Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach