Jump to Content Jump to Navigation

Apfel-Most-Wochen Oberharmersbach

Schon im Frühling, wenn die Obstbäume in Oberharmersbach zu blühen beginnen und man diese Pracht mit den Augen und der Nase genießen darf, lässt sich erahnen, dass man sich hier in einem kleinen Garten Eden befindet.

Von A wie Apfel bis Z wie Zwetschge wachsen in der Region viele verschiedene Obstsorten. Bauernhöfe richten sich unter anderem auf den Obstbau aus, vielerorts findet man private Bauerngärten und natürlich werden viele Obstsorten auch dazu angebaut, um irgendwann als Schnäpschen oder Likör zu einem deftigen Schwarzwälder Vesper gereicht zu werden.

Während der Apfel-Most-Wochen in Oberharmersbach vom 21. September bis 18. Oktober 2020 werden diese Vorzüge zelebriert.

Frisch aufgetischt & knusprig aus dem Ofen

Vom 21. September bis 18. Oktober 2020 heißt es in vielen Wirtschaften "Frisch aufgetischt". Die Apfel-Most-Spezialitäten-Karte kann auf der Internetseite der Gemeinde Oberharmersbach (Apfel-Most-Wochen Oberharmersbach) heruntergeladen werden.

Apfel-Brot und Apfel-Backwaren frisch aus dem Ofen erhält man zudem bei der Holzofenbäckerei Lehmann und bei der Bäckerei Nock.

Genuss erleben: Apfel-Most-Veranstaltungen

Apfel in Flammen

Auftakt der Themenwochen ist die Veranstaltung "Apfel in Flammen" am 24. September 2020.

Ein Spaziergang führt vom Rathaus über den Billersberg vorbei an Streuobstwiesen zum Schwarzwälder Hof. Unterwegs wird der Sonnenuntergang genossen, während Michaela Neuberger den Apfel erzählerisch von verschiedenen Seiten beleuchtet. Zum Abschluss werden am offenen Feuer Äpfel gebraten. In Komination mit Vanillesoße eine wahre Delikatesse.

Treffpunkt: 18.30 Uhr, Rathaus Oberharmersbach
Kosten: 25,- € pro Person inkl. Speis & Trank (Kinder 6-11 Jahre: 6,- €)
Anmeldung bis spätestens Dienstag, 22.09.2020, in der Tourist-Info. Aufgrund der Corona-Bestimmungen erforderlich!

**********

Apfel-Genuss-Wanderung

Schwarzwald-Guide und Natur- und Landschaftsführerin Cornelia Schoch Koegel nimmt Genießer am 25. September 2020 um 14 Uhr mit auf eine geführte "Apfel-Genuss-Wanderung".

Ab der Tourist-Information in Oberharmersbach geht es am Bach entlang und über schmale Pfade durch den Wald. Immer wieder werden Sie mit fantastischen Ausblicken verwöhnt. So wird einer der Aussichtspavillons der Gemeinde, sowie der neue Naturpark-AugenBlick in die Wanderung mit einbezogen. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes rund um die Pflanzenwelt, nehmen ein Waldbad und genießen zum Abschluss Datschkuchen und frische Most- oder Apfelschorle in Hasegallis Besenwirtschaft. Die Tour endet wieder bei der Tourist-Information in Oberharmersbach.

Länge & Schwierigkeitsgrad / Teilnehmerbeschränkung: Die Tour ist 7 Kilometer lang, mittelschwer und auf 20 Personen begrenzt. Geplante Rückkehr zur Tourist-Information gegen 17.30 Uhr.

Kosten: 32,- € pro Person (ab 12 Jahren) inkl. Führung, 1 Datschkuchen und 1/2 l Most- oder Apfelschorle.
Anmeldung bis spätestens Freitag, 24.09.2020, in der Tourist-Info. Aufgrund der Corona-Bestimmungen verpflichtend!

**********

Apfel-Most-Fest am 03. Oktober 2020

Neu in 2020 ist das "Apfel-Most-Fest" am 03. Oktober 2020 auf dem Lunzenhof, Hagenbach 6 in Oberharmersbach.

Es wird unter Corona-Bedingungen stattfinden und gute Laune und Abwechslung ist das erste Oktoberwochenende bringen wird!

Zwischen 10.30 und 13.30 Uhr findet ein Frühschoppenkonzert mit der Musikgruppe "Die lustigen Oberharmersbacher" statt. Ganztags wird mit Grillspezialitäten aus eigener Herstellung sowie Kaffee & Kuchen bewirtet.

Am 04. Oktober 2020 ist der Hofladen des Lunzenhofs darüber hinaus zwischen 11 und 17 Uhr geöffnet.

Das Apfel-Most-Wochenende auf dem Lunzenhof ist Teil der Apfel-Most-Wochen in Oberharmersbach sowie der Kulinarischen Landpartie der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald.


Weitere Informationen und Anmeldung bei der Tourist-Information Oberharmersbach.