Jump to Content Jump to Navigation

Nordracher Fasent


45 Jahre Narrenzunft und 113 Jahre Nordracher Fasent verbinden Alt und Jung mit Brauchtumspflege und Tradition sowie ausgelassener Stimmung über die närrischen Tage. Die Nordracher Narrenfigur - das einzigartige Glashansele - verkörpert das Glasmännlein, das als Hausierer umherzog, um die Produkte der einstigen Nordracher Glasfabrik zu verkaufen. Verspielt und sympathisch nimmt es die Besucher der Umzüge mit in eine fröhliche Fasentzeit. Für die Narren startet die närrische Zeit schon viel früher. Bereits seit Anfang Januar sind die Nordracher Glashansele, der ehrenvolle Narrenrat und oft auch die Piratenkapelle Nordrach gemeinsam auf den Umzügen in der näheren und weiteren Umgebung unterwegs. Aber zur eigentlichen Hauptzeit der Fasent sind sie wieder da, und freuen sich auf viele Besucher der Veranstaltungen um gemeinsam, ausgelassen zu feiern.

 

 


Narrenfahrplan  

Samstag, 23. Februar 2019

19:30 Uhr Hanselerweckung und Taufe der neuen Hansele am Narrenbrunnen Nordrach
 (am Café Erdrich)

19:50 Uhr Stellen des Narrenbaumes vor der Hansjakob-Halle

20:10 Uhr Zunftabend in der Hansjakob-Halle

   

Schmutziger Donnerstag, 28.Februar 2019

09:00 Uhr Kindergartenstürmung

10:30 Uhr Schulhausstürmung

15:00 Uhr Hemdglunkerumzug

19:00 Uhr Rathausstürmung


Fasentfreitag, 01.März 2019

14:30 Uhr Kinder- u. Jugendfasent in der Hansjakob-Halle

18:30 Uhr Jugendball in der Schulturnhalle

   

Fasentmontag, 04. März 2019   

11:30 Uhr Närrischer Mittagstisch mit dem "Buurequartett" in der Hansjakob-Halle

14:30 Uhr Großer Fasentumzug durch Nordrach mit den Wagenbauern der Fasentgruppen

16:30 Uhr Narrentreiben in und um die Halle und Halli-Galli-Ball

   

Fasentdienstag, 05. März 13.02.2019

19:30 Uhr Närrische Bürgerversammlung 

22:00 Uhr Fasentverbrennung

 

Weitere Informationen und Kontakt der Narrenzunft Nordrach e.V.
unter www.narrenzunft-nordrach.de