Jump to Content Jump to Navigation

Museums-Wochen

Im Spätsommer öffnen vom 26. August bis 16. September die unterschiedlichsten Museen im Mittleren Schwarzwald ihre Türen.

Main

Egal, ob für den ersten Besuch oder für Wiederholungstäter - hier ist jeder herzlich willkommen, der in die Ausstellungen zwischen Tradition und Moderne eintauchen möchte.

Seien Sie: Mittendrin statt nur zu Gast in den Museen des Mittleren Schwarzwalds.

Museen kostenlos entdecken und erleben!

Sonntag, 26. August 2018 - Nordrach
Am letzten August-Wochenende findet in Nordrach die traditionelle Kilwi statt. Am Kilwi-Sonntag lädt ein großer Jahrmarkt zum Bummeln und Blasmusik von verschiedenen Musikkapellen zur musikalischen Unterhaltung ein. An diesem Tag hat das Puppen- und Spielzeugmuseum von 13.30 Uhr – 17 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenfrei. Um 14.30 Uhr sind Besucher herzlich zu einer Führung durch das Museum eingeladen. Zudem dürfen sich die Besucher auf den Puppenspieler Andreas Kurrus aus  Gengenbach freuen, der den Tag über mit seiner Müllerspuppe und der Einmann-Guckkastenbühne mit der Geschichte „Moospfaff“ vor Ort unterhält.

Gn 180808 0062
Gn 180808 0054

Freitag, 31. August 2018 - Zell am Harmersbach

Die „Nacht der Museen“ in Zell am Harmersbach bietet von 19 Uhr bis 24 Uhr mit speziellen Aktionen einen Einblick in die Vielfalt der Zeller Museen und historischen Produktionsstätten. Bis Mitternacht laden Storchenturm-Museum, Heimatmuseum Fürstenberger Hof, Villa Haiss – Museum für zeitgenössische Kunst und die Historische Buchdruckerei im Gewölbekeller bei freiem Eintritt zum Schnuppern und Staunen ein. Bei einer Kunstwegeführung lassen sich Großskulpturen und Kunstwerke der Extraklasse bestaunen. Genießen Sie außerdem im Zeller Städtle an mehreren Orten Livemusik und typische Schwarzwälder Leckerbissen.
Der Eintritt ist frei!

Zell Am Harmersbach Nacht Der Museen Villa Haiss
Zell Am Harmersbach Nacht Der Museen Hock Vor Fuerstenberger Hof
Main

Samstag, 01. & Sonntag, 02. September 2018 - Oberharmersbach

Im Rahmen des traditionellen Kilwi-Wochenendes ist in Oberharmersbach vieles geboten. Entdecken Sie an diesem Tag außerdem die historische Hofsäge des Gallus-Hofes im Zuwälder Tal sowie das Museumsareal auf dem Rathausplatz mit Historischem Speicher und Alter Mühle:

Am 01. September 2018 um 11 Uhr findet eine Führung durch die Gallus-Säge im Zuwälder Tal statt. Dabei wird die voll funktionsfähige Säge in Betrieb genommen.

Am 02. September 2018 öffnet von 16 bis 17.30 Uhr das Museumsareal „Historischer Speicher & Alte Mühle“ in Oberharmersbach. Der aus dem Jahre 1761 stammende Speicher, die Mühle - mit einem Mahlwerk aus dem 19. Jahrhundert - und das Backhaus vermitteln einen treffenden Einblick in die Lebens- und Arbeitsweise vor über 100 Jahren.

Gallussaege
Historischer Speicher Oberharmersbach
Alte Muehle Oberharmersbach

Sonntag, 09. September 2018 - Biberach

Am Sonntag, 9. September 2018 hat das Biberacher Heimatmuseum „Kettererhaus“ mit einem besonderen  Museumstag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet: Im Rahmen dieser Sonderöffnung finden an diesem Tag auch verschiedene Schauvorführungen von alten Handwerkskünsten statt. Erleben Sie lebendige Geschichte hautnah! Auch für Kinder sind Aktionen geboten. Der Erlebnistag wird mit musikalischer Unterhaltung und einer kleinen Bewirtung abgerundet. Einheimische und Gäste sind herzlich zum Besuch eingeladen.
Der Eintritt ist frei!

Biberach Gebaeude

Samstag, 15. & Sonntag 16. September 2018 - Gengenbach

Während auf dem Marktplatz das Gengenbacher Wein- und Stadtfest mit einem vielfältigen Programm die Gäste begeistert, haben die vier Museen der historischen Altstadt ihre Pforten geöffnet und können kostenfrei besucht werden. Genuss für Leib und Seele, sei es beim Genießen der Weine oder dem kulturellen Angebot der Museen, die sorgsam aufbereitet die Themen Flößerei, Wehrgeschichte, schwäbisch alemannische Fastnacht oder Kunst zeigen.

Museum Haus Löwenberg:
Kunstausstellung: INFANTES- Portraits von Iwajla Klinke. Personen in rituellen Gewändern von der Lausitz bis Schwarzwald
Sa und So: 13-18 Uhr
Kostenlose Sonderführung So um 16 Uhr

Narrenmuseum Niggelturm
Die Gengenbacher und Schwäbisch Alemannische Fasend präsentiert auf 7 Stockwerken. Sonderausstellung zu „Rottweiler Fasnet“.
Sa 14-17 Uhr
So 11-17 Uhr

Wehrgeschichtliches Museum im Kinzigtorturm
Geschichte des Turms und der Gengenbacher Bürgergarde. Sonderausstellung des Künstlerkreises „Artist“ zum Thema „Partnerschaft“.
Sa 14-17 Uhr
So 10-12 und 14-17 Uhr

Flößerei- und Verkehrsmuseum im ehemaligen Bahnwärterhaus
Flößerei im Schwarzwald und anderswo, Waldgewerbe und Holzwirtschaft, Die Kinzig - Fluss und Naturraum, Sonderausstellung: Faszination Schwarzwaldbahn
Sa 14-17 Uhr
So 10-12 und 14-17 Uhr

Museum Haus Löwenberg
Narrenmuseum Niggelturm
Wehrgeschichtliches Museum Im Kinzigtorturm
Flößermuseum Innen

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken der Museen