Jump to Content Jump to Navigation

Kunst und Natur - Erlebniswochenede in Zell am Harmersbach

Genießen Sie vom 31. August bis 02. September 2018 ein erlebnisreiches Wochenende, ganz im Zeichen von Kunst und Natur, im Zeller Städtle.

Neben der einzigartigen Atmosphäre der "Nacht der Museen" können Sie bei einer kleinen Wanderung entlang des Zeller Bachwegle perfekt die Vielfalt der ehemals kleinsten Reichsstadt erfahren.

Nacht Der Museen Collage Der Museen Mit Titel

Wir bieten Ihnen:

  • 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück
  • Schnapsverkostung auf dem Städtle Markt 5,-- € pro Person
  • Vesper- Gutschein Oberbure Hof 5.-- € pro Person
  • kleine Überraschung im Zimmer  
  • Gratis! Fahrt mit Bus/Bahn in der KONUS-Region
  • Freier Eintritt ins Familien-Schwimmbad

ab 74,50 € pro Person, zzgl Kurtaxe


Anreise
Freitag 31.08.2018 

Nacht der Museen ab 19.00 Uhr
Am Freitag, den 31. August ist es wieder soweit. Bei freiem Eintritt öffnen von 19:00 – 24:00 Uhr die Zeller Museen und besondere Plätze ihre Türen und Tore und laden auf einen gemütlichen, interessanten und historischen Abend ein. Bei der Nacht der Museen kann man durch das illuminierte Städtle zu den historischen Plätzen schlendern  und in den Museen in die Geschichte eintauchen.
Seinen Sie also gespannt auf eine unvergessliche Nacht und versinken Sie im Zauber der Tradition.

Samstag, 1. September 2018
vormittags
Städtle Markt unterm Storchenturm
Besuchen Sie den Zeller Städtlemarkt mit vielen regionalen Produkten direkt vom Bauernhof. Verweilen Sie am Schnapsstand bei einer kleinen Schnapsverkostung.
Stärken Sie sich mit einer Marktwurst bevor Sie zur kleinen Wanderung aufbrechen.


nachmittags
Bachwegle-Wanderung
Kleine Wanderung von ca. 6 km über grüne Wiesen durch dichte Wälder vorbei an urigen Schwarzwaldhöfen mit einem herrlichen Ausblick auf die Berge, eine landschaftlich einmalige Rundwanderung. Einkehrmöglichkeit bei der Staußenwirtschaft „Oberbure Hof“ wo Sie den Vespergutschein einlösen können.  

Abreise 
Sonntag, 2. September 2018  
Besuch der Zeller Keramik
Die Geburtsstätte des weltberühmten Hahn und Henne Dekors.
Im Keramik Museum erfahren Sie die 200 jährige Geschichte der Zeller Keramik mit zahlreichen Exponaten, Unikaten und einer Filmecke. Als Erinnerung verzieren Sie Ihre ganz persönliche Tasse oder Teller.
Großer Werksverkauf mit allen Dekoren liebevoll arrangiert, mit vielen Sonderdekoren, Angeboten und Schnäppchen.
Geöffnet 9.00 – 17.00 Uhr

Ihr Veranstaler:
Tourist-Information Zell am Harmersbach
Alte Kanzlei
Hauptstraße 19
77736 Zell am Harmersbach
Tel. +49 (0) 7835/6369-47
tourist-info@zell.de